[rev_slider_vc alias="bewerber"]

Bewerbungsschreiben

Überzeugen Sie Ihren Arbeitgeber bereits im Bewerbungsschreiben von Ihren Qualitäten. Achten Sie auf eine einheitliche und der Stellenanzeige entsprechende Gestaltung und Formulierung. Das Bewerbungsschreiben vermittelt den ersten Eindruck und dafür gibt es bekanntlich keine zweite Chance.

Lebenslauf

Der Lebenslauf kann es Kernstück der Bewerbung gesehen werden. Achten Sie auf einen lückenlosen Lebenslauf und listen Sie alle Ihre Fähigkeiten mit den entsprechenden Ausprägungen auf. Hinweise über ehrenamtliche Tätigkeiten können das Profil in Abhängigkeit von der Stelle weiter aufwerten.

Initiativbewerbung

Eine Initiativbewerbung sollte auch in Betracht gezogen werden, da viele Firmen sich diese Bewerbungen, bei Interesse, für den Bedarfsfall aufheben und Sie somit direkt in Betracht gezogen werden. Des Weiteren kann es nicht schaden sich initiativ zu bewerben, da nicht alle Firmen große Stellenanzeigen schalten, aber trotzdem Jemanden suchen. Achten Sie bei solch einer Bewerbung darauf, dass Sie genau formulieren in welchen Bereichen Sie tätig sein möchten.

Vorstellungsgespräch

Der wichtigste Punkt im Bewerbungsgespräch ist ein seriöses Auftreten, welches Ihre professionelle Bewerbung widerspiegelt. Sie brauchen nicht nervös zu sein, denn Sie haben bereits das Interesse der Firma geweckt. Informieren Sie sich vorher über das Unternehmen, so dass Sie ggf. auf Fragen zum Unternehmen antworten können.